Um das Leben für Groß und Klein im Kosmosviertel angenehmer zu machen, gibt es Fördergelder durch die soziale, integrative und kleinere bauliche Projekte gefördert werden können. In jedem Jahr stehen dafür 150.000€ zur Verfügung. Diese müssen immer in den nächsten drei Jahren ausgegeben werden. 30.000€ im ersten und 60.000€ in den nächsten beiden Jahren. Welche Projekte umgesetzt werden, entscheidet der Quartiersrat gemeinsam mit dem Team des Quartiersmanagement und der Steuerungsrunde. In den Jahren 2016 und 2017 war es zudem möglich noch weitere Sondermittel für das Kosmosviertel zu bekommen, die in den anderen Gebieten nicht ausgegeben wurden.

Derzeit laufen im Kosmosviertel folgende Projekte:

Projekt                                       ZeitraumFördertopfFördersumme
Gewerbevernetzung Ladenpassage2017-2019PJ 201740.000€
"FREIRAUM gestalten" 2017-2018PJ 201780.000€
Hallo Kosmos 2017-2018Sondermittel110.000€
Info-Point Alleinerziehende2017-2018Sondermittel50.000€
Organisationsberatung Bürgerhaus2016-2017Sondermittel37.000€
Aufwertung Bolzplatz (Schönefelder Ch.)2017Sondermittel50.000€
Aufwertung Spielplatz (Ortolfstr.)2017Sondermittel25.000€
Connecting People2017Sondermittel50.000€
Kosmos in Bewegung2017Sondermittel30.000€
Umweltbildung - Stadtkinder erleben Naturkreisläufe2017Sondermittel40.000€
Stärkung der Medienarbeit  an der Grundschule am Pegasuseck2017Sondermittel36.000€
MikroKosmos2016Sondermittel20.000€
Aufwertung Traktorspielplatz2016Sondermittel50.000€
Winterfestmachung und Vorbereitung Neubau ASP Waslala2016Sondermittel50.000€